Öffnungsschritt 2 im Landkreis Ravensburg ab Montag, 07.06.2021

Ab Montag, 07.06.2021 gelten im Landkreis Ravensburg die Regeln des sogenannten "Öffnungsschritts 2“ gem. der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Da die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis seit dem 24.05.2021, dem ersten Tag der ersten Öffnungsstufe, unter 100 liegt und die Tendenz sinkend ist, ist der weitere Öffnungsschritt möglich. Das Landratsamt hat dies am 06.06.2021 bekanntgemacht, sodass die neuen Regelungen am Folgetag (Montag) in Kraft treten.

Daher ist dann, gem. der ab 07.06.2021 gültigen neuen Corona-Verordnung des Landes, unter anderem wieder folgendes möglich:

  • Kulturveranstaltungen, insbesondere von Theater-, Opern- und Konzertaufführungen sowie Filmvorführungen, mit bis zu 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Freien oder 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern innerhalb geschlossener Räume
  • Betrieb von Messe-, Ausstellungs- und Kongresszentren ist allgemein gestattet.
  • Betrieb des Gastgewerbes, insbesondere der Schank- und Speisewirtschaften einschließlich Shisha- und Raucherbars mit Begrenzung der Anzahl der zeitgleich anwesenden Kundinnen und Kunden auf eine Person je 2,5 angefangene Quadratmeter Gastraumfläche innerhalb geschl. Räume und ohne Beschränkung der Anzahl der Kundinnen und Kunden auf zugehörigen Außenflächen ist gestattet. Der Betrieb ist zwischen 6 und 22 Uhr erlaubt und die Plätze sind so anzuordnen, dass ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen den an unterschiedlichen Tischen sitzenden Personen gewährleistet ist. Das Rauchen ist nur im Freien gestattet.
  • Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten sowie Fitness- und Yogastudios sowie vergleichbarer Einrichtungen für den kontaktarmen Freizeit- und Amateursport ist allgemein gestattet; dies gilt für den organisierten Vereinssport sowie den allgemeinen Hochschulsport auch außerhalb von Sportanlagen und Sportstätten.

Hier finden Sie die öffentliche Bekanntmachung des Landratsamtes Ravensburg.

Die vollständige Corona-Verordnung des Landes ist hier abrufbar.

Relevant für die Unter- bzw. Überschreitung von Schwellenwerten ist die 7-Tage-Inzidenz, die das RKI tagesaktuell hier veröffentlicht.


  • Gemeindeverwaltung Achberg
  • Kirchstraße 9
  • 88147 Achberg
  • Telefon: 08380 226