Pflanzentauschmarkt

Pflanzentauschmarkt

Wenn im Frühjahr die Natur regelrecht explodiert, die Wiesen sich in bunte Blütenmeere verwandeln und die Obstbäume ihr üppigen Farbenpracht zur Schau stellen, dann hält es auch die Hobbygärtner nicht mehr zurück. Dann werden Tomaten gezogen, Gartenkräuter gesät und umgetopft, auch schon mal mit Artischocken und Peperoni experimentiert und natürlich jede Menge Blumen auf die kommende Gartensaison vorbereitet. Auf dem Pflanzentauschmarkt der Initiative "Achberg blüht" konnten am Samstag, den 29. April Gartenliebhaber nach Herzenslust tauschen oder Pflanzen und Gartenacessoires gegen eine kleine Spende mitnehmen. Die über den Hof verteilten Tische, die mit bunten Tischtüchern und fröhlichen Frühlingssträußen geschmückt waren, die vielen selbstgebackenen Kuchen und natürlich das herrliche Frühlingswetter luden zum Bleiben ein.